Das Wichtigste zusammengefasst:

  • Wasserlösliches Stickfolie

  • Stabilisiert feine Stoffe

  • Für hochflorige Stoffe und Maschenware

  • Verhindert das Verschieben von Stofflagen

  • In praktischer Aufmachung


MADEIRA Avalon Film Rolle 50cm x 10m

Art. Nr.: 50AA19120301

Wasserlösliche Stickfolie für verschiedene Einsatzbereiche


Artikel auf Lager, Lieferzeit 1 bis 3 Werktage

Das Wichtigste zusammengefasst:

  • Wasserlösliches Stickfolie

  • Stabilisiert feine Stoffe

  • Für hochflorige Stoffe und Maschenware

  • Verhindert das Verschieben von Stofflagen

  • In praktischer Aufmachung


 Das Avalon Film verhindert das Versinken der Stiche bei hochflorigen Stoffen und Maschenware.  Das Vlies stabilisiert zudem Maschinenstickereien auf feinen, transparenten Materialien. das MADEIRA Avalon Film verhindert das Verschieben der Stofflagen und dient somit auch als Stabilisator zum Nähen von feinen Seidenstoffen.

Ideal geeignet für:

  • Frotte, Samt, Maschenware
  • Seide, Organza, Tüll
  • Knopflöcher in dünnen Stoffen
  • Übertragen von Quiltmustern
  • Sandwich- und Pizza-Technik

Anwendung:

Maschinensticken:

  • Avalon Film in der gewünschten Länge von der Rolle schneiden und auf die Vorderseite des Handtuchs legen
  • Beides zusammen mit der Stickfolie nach oben fest in den Stickrahmen spannen
  • Nach dem Besticken die überstehenden Ränder von Avalon Film entlag der Stickerei abreißen
  • Stickerei in lauwarmes Wasser eintauchen, damit sich die restliche Stickfolie vollständig auflöst.

Maschinensticken - feine Stoffe:

  • 2 Lagen Avalon Film unter den zu bestickenden Stoff legen
  • gewünschtes Motiv sticken
  • überstehende Ränder entlang der Stickerei abschneiden
  • Stickerei in lauwarmes Wasser eintauchen, damit sich die restliche Stickfolie vollständig auflöst.

Nähen empfindlicher Stoffe:

  • Stoff zwischen 2 Lagen Avalon Film legen
  • wie gewohnt nähen
  • Nach dem Nähen die überstehende Folie vorsichtig abreißen und eventuelle Reste mit Wasser (feuchtes Handtuch) entfernen

Knopflöcher in leichten Stoffen:

  • Stoff zwischen 2 Lagen Avalon Film legen
  • wie gewohnt nähen
  • Nach dem Nähen die überstehende Folie vorsichtig abreißen und eventuelle Reste mit Wasser (feuchtes Handtuch) entfernen

Quilten:

  • Quiltmuster mit einem wasserlöslichen Stift von der Vorlage auf Avalon Film übertragen
  • Avalon Film auf den Stoff heften
  • Muster quilten
  • Nach dem Quilten die Folie vorsichtig abreißen und ggf. Reste der Folie in Wasser auflösen.
Angemeldet als: