Variantenauswahl

SULKY Fabri Solvy 25 cm x 5 m
SULKY Fabri Solvy 25 cm x 5 m
Art. Nr.: 50AA19111101-1
Artikel auf Lager, sofort lieferbar
Artikel auf Lager, sofort lieferbar
10,50 €
SULKY Fabri Solvy 50 cm x 5 m
SULKY Fabri Solvy 50 cm x 5 m
Art. Nr.: 50AA19111101-2
Artikel auf Lager, sofort lieferbar
Artikel auf Lager, sofort lieferbar
16,00 €

Das Wichtigste zusammengefasst:

  • Wasserlöslicher Stabilisator

  • Gewebeähnliches Vlies

  • Löst sich in kaltem und warmen Wasser auf


SULKY Fabri Solvy in verschiedenen Ausführungen

Art. Nr.: 50AA19111101

Gewebeähnlicher, wasserlöslicher Stabilisator



Das Wichtigste zusammengefasst:

  • Wasserlöslicher Stabilisator

  • Gewebeähnliches Vlies

  • Löst sich in kaltem und warmen Wasser auf


Der Sulky Fabri Solvy ist ein temporärer gewebeähnlicher und wasserlöslicher Stabilisator, welcher entweder aufgelegt oder untergelegt werden kann. Durch seine Festigkeit lässt er sich während des Stickvorgangs problemlos verarbeiten. Das Vlies lässt sich leicht abwaschen und ist hitzebeständig gegenüber der Wärmeentwicklung des Nähmaschinenbettes.

Anwendung: 

Maschinensticken:

  • Fabri Solvy unter den Stoff legen und beides zusammen in den Stickrahmen einspannen 
  • Gewünschtes Motiv sticken
  • Stabilisator auf der Rückseite großzügig rings um das gestickte Motiv abschneiden
  • Reste des verbleibenden Stabilisators mit lauwarmen Wasser herauslösen 

Maschinensticken für Spitzenmotive ohne Trägerstoff:

  • Zwei Lagen Fabri Solvy in den Stickrahmen einspannen
  • Gewünschtes Spitzenmotiv sticken
  • Fabri Solvy großzügig rings um das gestickte Motiv abschneiden
  • Verbleibende Reste mit lauwarmen Wasser herauslösen
  • Spitzenmotiv liegend trocknen lassen oder noch feucht in Form bringen

Nähen:

  • Fabri Solvy unter den Stoff legen 
  • Nähen wie gewöhnlich
  • Stabilisator großzügig auf der Rückseite abschneiden
  • Reste des verbleibenden Stabilisators mit warmen Wasser herauslösen

Freihand-Quilten und Freihand-Sticken:

  • Gewünschtes Motiv auf Fabri Solvy aufzeichnen
  • Vorlage auf Grundstoff fixieren
  • Transporteur an der Maschine versenken oder entsprechend einstellen zum Freihand-Sticken
  • Entlang der aufgezeichneten Linie das Quiltmuster nähen
  • Rückstände von Fabri Solvy mit einem nassen Wattestäbchen oder einem Waschlappen entfernen 

Coverstich: 

  • Durch Unterlegen des Saums mit Fabri Solvy werden die Stiche bei Überqueren der Seitennaht gleichmäßiger
  • Beim ersten Waschen lösen sich die Reste auf

Material:

  • 100% Vinylal

Auflösezeit:

  • 20°C > 3 Minuten
  • 30°C > 1 Minute
  • 40°C > 15 Sekunden
Das Fabri Solvy ist ein gewebeähnlicher und wasserlöslicher Stabilisator.
Angemeldet als: