DHL-Info

Liebe nähPark-Kundinnen und nähPark-Kunden,

leider können wir aktuell unseren gewohnt schnellen Versand nicht sicherstellen, da unser Logistikpartner DHL aufgrund einer technischen Störung im Paketzentrum Regensburg nur einen Teil unserer angemeldeten Versandaufträge in unserem Lager abholen kann.


Hier die Information von DHL:

„Für das laufende Weihnachtsgeschäft sowie die Cyber Week, haben wir massiv die Kapazitäten in unserem Paketnetzwerk erhöht. Wir haben Tausende zusätzliche Arbeitskräfte eingestellt, zusätzliche Fahrzeuge, Wechselbrücken und Rollbehälter besorgt und die Sortierkapazität wo möglich erhöht. Dennoch ist die Kapazität im Paketzentrum Regensburg derzeit leider ausgeschöpft. Trotz unserer frühzeitigen und umfangreichen Planung benötigen Ihre Sendungen daher aktuell deutlich länger als gewöhnlich. Wir sind als Teil der Gesellschaft dem Corona-Virus gegenüber nicht immun: Während wir derzeit weitaus mehr Sendungen befördern als jemals zuvor, sind unsere Arbeitsabläufe an vielen Stellen Corona-bedingt deutlich weniger effizient. Hinzu kommt aktuell ein Ausfall unserer Sortieranlage im oben genannten Paketzentrum.

Wir arbeiten mit Hochdruck und verschiedensten Maßnahmen daran, die Bearbeitungszeit der Pakete wieder zu reduzieren. Leider hat dies auch zur Folge, dass wir die von Ihnen angemeldeten Paketabholungen, für die uns die Auftragsdaten bereits elektronisch übermittelt wurden, derzeit nicht in vollem Umfang durchführen können.

Wir bitten um Ihr Verständnis für die aktuelle Situation, die in diesem Ausmaß auch für uns leider nicht vorhersehbar war. Wir informieren Sie selbstverständlich, sobald die Bearbeitungszeiten wieder das gewohnte Niveau erreichen und zusätzliche Sonderabholungen wieder möglich sind.“


Wir bedauern die Verzögerung für Sie sehr, sind aber überzeugt, dass DHL alles daransetzen wird, die Zustellung der Pakete wieder gewohnt schnell durchführen zu können. Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Bitte beachten Sie:

Die gesetzlichen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus können leider auch Auswirkungen auf den Zustellzeitpunkt Ihrer Bestellung haben.

Das gesamte Paketvolumen ist derzeit deutschlandweit enorm erhöht, das war in dieser Intensität nicht vorhersehbar. Die Transport-Kapazitäten von DHL (wie auch bei allen anderen Paketdiensten) reichen derzeit nicht aus, um alle Zustellungen so schnell wie gewohnt erledigen zu können.

Die DHL-Mitarbeiter haben derzeit erhebliche Zusatzbelastungen zu bewältigen, Ihnen gilt unser Respekt und unser Dank. Natürlich möchten wir, dass Ihre Bestellung so schnell wie gewohnt an Sie ausgeliefert wird – aber das lässt sich derzeit nicht immer garantieren. Bitte haben Sie Verständnis für eventuelle Verzögerungen bei der Zustellung Ihres Pakets.

Sobald Ihr Paket von uns fertig gepackt wurde und es sich im DHL-Versandprozess befindet, sehen Sie folgende Meldung im Status Ihrer DHL-Sendungsverfolgung:

„Die Auftragsdaten zu dieser Sendung wurden vom Absender elektronisch an DHL übermittelt“.

Damit können Sie sicher sein, dass Ihre bestelle Ware auf dem Weg zu Ihnen ist!
Während des Transports zum DHL-Paketzentrum Regensburg (in das wir einliefern) und während einer Zwischenlagerung im Paketzentrum ändert sich dieser Status nicht.

Erst wenn das Paket in Regensburg dem Ziel-Paketzentrum zugeordnet wird, erfolgt die nächste Mitteilung in der Sendungsverfolgung:

„Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.“

Ab dann erfolgen individuelle Nachrichten zum weiteren Verlauf der Zustellung.

DHL hat uns ausdrücklich versichert, die Kapazität so schnell wie möglich zu erhöhen und alles zu tun, um die Zustellgeschwindigkeit wieder auf das gewohnte Niveau zu bringen. Wir haben volles Vertrauen in DHL als unseren langjährigen Logistikpartner und hoffen, IHR Paket kommt gewohnt schnell.

Ihr nähPark-Team

Angemeldet als: