Das Wichtigste zusammengefasst:

  • Mit Deckstich rausketteln möglich

  • Voreingestellte Fadenspannung

  • Leicht zu bedienen

  • Großer Durchlass und Freiarm

  • Automatisches Lösen der Fadenspannung


BROTHER CV3550 Cover Stitch

Art. Nr.: 10BW03550

Die reine Covermaschine mit Top-Coverstich


Inklusivleistungen
Vollkasko gratis | 60 Tage testen

UVP² 759,00 €

oder hier günstig finanzieren

Artikel auf Lager, Lieferzeit 1 bis 3 Werktage


1 weiteres Angebot für diese Maschine für 540,00 €

Das Wichtigste zusammengefasst:

  • Mit Deckstich rausketteln möglich

  • Voreingestellte Fadenspannung

  • Leicht zu bedienen

  • Großer Durchlass und Freiarm

  • Automatisches Lösen der Fadenspannung


Covern mit Deckstich war noch nie so einfach! Die BROTHER CV 3550 hat alles, was eine Coverstich-Maschine braucht und legt noch was drauf: den Deckstich!

Der Deckstich
Ziernähte mit der Covermaschine näht man für gewöhnlich auf links, der Greiferfaden ist also der Deko-Effekt. Mit dem Legefaden der BROTHER CV 3550 sieht man sofort die entstandene Naht auf der rechten Stoffseite. Zusätzlich entsteht durch die Greifernaht auf der Stoffrückseite ein weiterer Ziereffekt und alle offenen Stoffkanten sind sauber eingefasst. Der Fadengeber für den Top-Coverstich ist schnell und einfach montiert, der Deckstichfaden leicht einzufädeln. Es können auch Ziergarne oder stärkere Garne verwendet werden, da dieser Faden durch kein Öhr eingefädelt werden muss. Mit dem Deckstich kann die Brother CV 3550 am Ende der Naht rausketteln wie eine Overlock. 

Der Aufbau
Der große Durchlass und der Freiarm machen flexibel bei der Nähreihenfolge.  Die Arbeitsfläche wird mit LEDs ausgeleuchtet und alle Bedienelemente zum Einstellen sind oben oder rechts angebracht. Kein Umgreifen mehr zum Nähfußhebel.

Die Einstellungen
Die Fadenspannung der Brother CV 3550 ist voreingestellt, so dass nur noch kleine Korrekturen nötig sind. Die Schraube des Nähfußdrucks ist mit einer Skala versehen und für die Feineinstellung des Greifers befindet sich in der Klappe ein zusätzlicher Hebel.  

Zubehör
Mit Garnnetzen, Schaumstofftellern und Garnrollenkappen kann die Brother CV 3550 nahezu jede Garnspulenart sicher verarbeiten. Der Klarsichtfuß gehört bereits zum Lieferumfang. 

Was die Brother CV 3550 sonst noch bietet:

  • 7 verschiedene Sticharten
  • Montagelöcher für optionales Zubehör
  • Farbig markierte Fädelwege

Im Serienzubehör enthalten: 

  • Abdeckhaube
  • Fußanlasser
  • Bedienungsanleitung
  • Anwendungsvideo auf DVD
  • Zubehörbox
  • Klarsichtfuß
  • Pinzette
  • Reinigungsbürste
  • Garnnetz (5x)
  • Garnrollenkappe (5x)
  • Sechskantschraubendreher
  • Nadelset (130x705H) Nr. 90: 3 Stück
  • Top-Cover-Garnleger
  • Top-Cover-Fadenführung
  • Befestigungsschraube (2x)
  • Garnrollenmatte aus Schaumstoff (5x)

Overlock
Maschinentyp Covermaschine ohne Overlockfunktion
Fadenzahl maximal 5
2-Faden-Naht Nein
3-Faden-Overlocknaht Nein
4-Faden-Overlocknaht Nein
5-Faden-Overlocknaht mit Sicherheitsnaht Nein
Rollsaumnaht Nein
Kettenstich Ja
Doppel-Covernaht schmal Ja
Doppel-Covernaht breit Ja
Dreifach-Covernaht Ja
Überdecknaht/Top-Cover-Naht Ja
Einfädeln Farbmarkierungen und Greifereinfädelhilfe
Differentialtransport Ja
Nähberater Nein
Technische Details
Bedienung Drehregler (Overlock)
Display Nein
Nählicht LED
Oberfadenspannung/Fadenkontrolle Standard, mechanisch einstellbar
Standard-Nadelsystem 130/705H
Nadeleinfädler Nein
Nähfußart Snap-on-Fuß
Nähfuß heben/senken Standard, mechanisch per Hand
Nähfußdruckeinstellung Mechanisch einstellbar, stufenlos
Stofftransport von unten Standard, nicht versenkbar
Freiarm Ja
Umfang des Freiarms 21,0 cm
Stoffdurchgangsraum B: 15 cm / H: 10 cm
Maschinengewicht 8,0 kg
Maschinenbreite/-tiefe /-höhe B: 40 cm / T: 30 cm / H: 37 cm

Erste Schritte - Probenaht

Nadelfäden einfädeln

Greiferfaden einfädeln

Rundungen mit dem Bandeinfasser nähen

Säumen von geschlossenen Teilen mit dem Topcover-Stich

Legefäden einfädeln

Covern auf einer Overlocknaht

KUNDENMEINUNGEN ZUM PRODUKT


  • 16.11.2020 09:14
    Bisher noch nicht viel damit gemacht, aber ich habe einen guten Eindruck bisher.

  • 11.11.2020 16:45
    ich bin noch in der Testphase, die Beschreibung und Videos sind eine gute Hilfe. Bis jetzt läuft es super.

  • 22.10.2020 19:27
    Die Anleitung könnte besser sein.

  • 01.10.2020 12:28
    Einfädeln geht sehr leicht. Macht ein schönes stichbild ist aber finde ich eine sehr laute Maschine.Ansonsten finde ich die Bedienungsanleitung zu kurz.zum Glück wurde eine DVD mitgeliefert die dies ein bisschen wieder ausgleicht.

  • 21.09.2020 14:01
    Bisher nur Probestücke gemacht. Ein toller erster Eindruck

  • 07.08.2020 19:36
    Prima Produkt 👍

  • 07.08.2020 09:40
    Leicht zu bedienende Coverstitch,damit zu nähen macht Spaß.

  • 07.07.2019 19:31
    Nach 2 Tagen möchte ich sie nicht mehr missen.

  • 17.05.2019 14:03
    Etwas tüpftelig am anfang. Bin wegen des top cover stich umgestiegen.. Gefallt mir sehr gut

  • 20.04.2019 13:01
    Sehr schnelle Lieferung
    Ware wie erwarte

  • 04.04.2019 11:44
    Habe diese Maschine erst seit einigen Tagen, aber die ersten Versuche klappen problemlos die kann mich nicht beklagen, weitere Erfahrungen muss ich erst sammeln. Würde mir aber diese Maschine wieder zulegen.

  • 26.03.2019 18:37
    Tolle Maschine. Lässt sich einfach bedienen. Auch von Anfängern. Leider ist die Cover sehr wählerisch was das Garn angeht. Mit günstigem kommt sie nicht zurecht. Ein bisschen problematisch ist auch der geringe Nähfußhub. Ansonsten macht es richtig Spaß mit ihr zu Covern.

  • 29.01.2019 17:06
    Tolle Maschine , kann ich nur empfehlen wenn man viel näht ist es eine richtige Erleichterung. Einfach zu bedienen

  • 29.11.2018 21:26
    Bisher nur einfache Nähte getestet, aber läuft besser als erwartet.

  • 13.08.2018 15:21
    Ich habe die Brother CV3550 Cover Stitch bereits ausprobiert, bin allerdings noch in der "Übungsphase". Das Einfädeln funktioniert leichter als ich dachte, ich konnte nach kurzer Zeit bereits einige Übungsnähte durchführen. Das Stichbild finde ich sehr sauber. Die Maschine ist sehr bedienfreundlich, was auch an der ausführlichen Anleitung liegt. Die Videos zum Einfädeln haben mir ebenfalls sehr geholfen. Ich bin sehr zufrieden mit der Maschine und würde sie auch weiterempfehlen.

  • 25.07.2018 19:26
    *** Maschiene gut verarbeitet, hat einen guten Stand und eine angenehme Lautstärke. Man muss sich etwas Zeit nehmen um sich einzuarbeiten, dann klappt es ganz gut. Ich würde sie wieder kaufen!

  • 14.06.2018 09:08
    Maschine ist schnell eingefädelt gewesen. Dank des Videos und auch der Bedienungsanleitung. Erste Nähte auf Probestück haben gut geklappt und auf dem eigentlichen Werkstück dann auch. Bin sehr zufrieden. Anschaffung hat sich gelohnt.

  • 15.02.2018 19:54
    Das Licht ist zu dunkel, hätte man sich auch sparen können. Näht zwar alle Stoffe sauber, aber man bekommt dickere Stoffe schlecht unter den Nähfuss, da hat man bei anderen Marken mehr Höhe.

  • 07.01.2018 14:06
    Private Nutzung
    Erfahrene Näher/Näherin
    Zuwenig Licht, Nähfuß kann man nicht weit genug Anheben, Motor hört sich nicht gut an

  • 03.01.2018 17:08
    Diese Maschine benutze ich für Säume,Ziernähte und steppe Ausschnitte mit dem Kettstich ab.Ich bin kein Fan von ewigen Einstellungen um eine schöne Naht zu bekommen.Meine Nähmaschine,Overlockmaschine und jetzt diese Coverlock sind alle von Brother weil ich diese nur einschalten muß und losnähen kann ohne viel gefriemel.

  • 16.12.2017 14:33
    Sehr sehr schön.
    ***

  • 16.12.2017 05:20
    Ich komme mit der Maschine gut zurecht.. das Einfädeln ist leichter als zunächst befürchtet. Die Maschine macht gleichmäßige Stiche. Allerdings klappt es bei mir nicht, den Stoff wie in der Anleitung nach hinten wegzuziehen, wenn die Naht im Stoff endet. Trotz richtiger Füßchenstellung lässt er sich nur ca 2 cm ziehen ... jetzt greife ich mit einem Hilfsmittel zuerst die 3 Nahtfäden unter dem Füßchen und ziehe sie nach vorne, schneide sie mittig durch, ziehe dann den Stoff nach hinten weg und schneide den Unterfaden ab .. ansonsten wirkt die Maschine robust. Besonders hilfreich finde ich den kleinen Freiarm für Bündchen oder Hosenbeinsäume. Ich kann die Maschine auf jeden Fall empfehlen.

  • 14.11.2017 23:12
    Robuste Maschine, einfach einzufädeln und einfach zu bedienen, sehr schöne Nähte ohne fehlende Stiche.
Passende, optionale Zubehörartikel & Produktempfehlungen
Praktische Tragetasche für die Overlockmaschine
Mehr Info

44,95 € 1
Zum Einfassen von Stoffkanten mit Schrägband
Mehr Info

89,10 € 1
Bänder aufnähen mit der Cover-Maschine
Mehr Info

41,40 € 1
Schrägband doppelt falzen und aufnähen in einem Arbeitsgang, fertige Breite 8mm
Mehr Info

116,10 € 1
Träger- und Gürtelschlaufen mit der Cover nähen
Mehr Info

45,00 € 1
Säume perfekt zur Nadel geführt
Mehr Info

68,40 € 1
Finanzierung mit CreditPlusCreditPlus Logo

Finanzieren Sie mit besonders günstigen Konditionen, auch als Selbstständiger. Sie können die Laufzeit der Finanzierung flexibel nach Ihren Wünschen auswählen.

- Bestellwert ab 250 EUR
- Laufzeit wählbar zwischen 6 und 72 Monaten
- 0%-Finanzierung3 möglich
- Ausführliche Informationen hier

Zum CreditPlus-Rechner
ratenkauf by easyCrediteasyCredit Logo

Sie haben die Möglichkeit, den Kaufbetrag bequem auf Raten zu bezahlen. Sehen Sie dank der Sofortentscheidung bereits vor dem Bestellabschluss, ob Ihr Antrag genehmigt wird.

- Bestellwert von 200 EUR bis 10.000 EUR
- Laufzeit wählbar zwischen 6 und 60 Monaten
- Sofortentscheidung, kein Postident notwendig
- Ausführliche Informationen hier

Angemeldet als: